Straßburg

Earth Hour is coming

Veröffentlicht am
Banner Earth Hour

Nachdem ich bereits den Pi-Day verpasst habe, wollte ich wenigstens zu einem anderen wichtigen Ereignis pünktlich sein: Der Earth Hour. Wenn ihr euch den Beitrag gerade am Computer anseht, habt ihr wahrscheinlich auch schon die Animation auf meiner Startseite gesehen. Wenn nicht, nachholen! Und wenn ihr gerade am Handy seid, könnt ihr die Animation auf […]

Straßburg

Rückkehr nach Hause

Veröffentlicht am

Ich weiß, ich wollte diesen Blog ja weiterführen und habe jetzt seit ungefähr einem Monat nichts mehr gepostet. Aber die Wette gilt ja nicht mehr, ich bin ja schließlich jetzt zurück. Heute geht es auch um ein Thema, das ich nicht sofort nach meiner Rückkehr abhandeln wollte, nämlich meine Rückkehr. Und die war irgendwie recht […]

Straßburg

Was ich anderen auf den Weg geben möchte

Veröffentlicht am

Ich weiß, eigentlich wollte ich ja eine Abschiedsserie machen. Und der Begriff „Serie“ impliziert ja, dass ich mehrere Artikel veröffentlichen sollte, nicht nur einen. Aber ich habe Erklärungen hust schlechte Ausreden: Bachelorarbeit, 40°C, und ein Bett, das einfach zu einladend ist, um nicht darin auszuschlafen. Aber wie dem auch sei, versprochen ist versprochen. Bevor ich […]

Straßburg

Sehnsucht

Veröffentlicht am

Jetzt habe ich es doch geschafft, meine Wäsche in die Waschmaschine zu stecken und während ich hier so auf die Wäsche warte, dachte ich mir, dass ich meine Abschiedsserie doch schon mal anfangen könnte. Und so geht es um das erste Thema: Sehnsucht

Straßburg

Ein Monat voller Sonnenbrand

Veröffentlicht am

So, es ist 11 Uhr, eigentlich sollte ich schon vor zwei Stunden aufgestanden sein und eigentlich sollte ich mein Fahrrad reparieren, Wäsche waschen, mein Zimmer aufräumen oder an meiner Bachelorarbeit schreiben. Aber stattdessen sitze ich hier und schreibe einen Blogbeitrag darüber, wieso ich das Alles nicht unter der Woche machen konnte. Aber egal, irgendwie bekomme […]

Straßburg

Florenz #ItalyAhead

Veröffentlicht am

So, heute mal wieder ein Artikel in Deutsch. Ich weiß, es ist der wichtigste von Allen, weil wir in Florenz am längsten waren und dass der Artikel vielleicht daher in Englisch sein sollte. Aber ich habe gerade Lust, deutsch zu schreiben, darum ist der Beitrag jetzt auf Deutsch.

Straßburg

Wie es ist, ein Clown zu sein

Veröffentlicht am

Es ist gerade 23:54 und ich muss hart gegen meinen Körper ankämpfen, um mich nicht einfach ins Bett zu legen, YouTube anzumachen und zu schlafen. Aber es gibt ja noch diesen Artikel, den ich euch eigentlich seit Donnerstag schulde (ihr wisst es nur nicht 🙂 ) und sogar für heute (also Dienstag) versprochen habe. Stellt […]

Straßburg

Das gewisse Etwas

Veröffentlicht am

Dieser Artikel fiel mir etwas schwer, aber ich habe mich doch dazu entschieden, ihn zu schreiben und zu veröffentlichen. Es geht nämlich um etwas ganz persönliches und nicht unbedingt fröhliches Thema, aber ich will es trotzdem erzählen, um erstens natürlich euch wahrheitsgemäß zu erzählen, wie es mir geht und vor Allem um zukünftige Auslanderoberer zu […]

Straßburg

Getrennte Blogs (und wie mein Zimmer sauber wurde)

Veröffentlicht am

Es ist jetzt fast 5 Uhr morgens und ich habe noch nicht geschlafen. Und das liegt nicht etwa daran, dass ich die ganze Nacht gefeiert habe, nee ich habe geputzt. Mein Zimmer sieht jetzt wieder blitzeblank aus und ich gehe schlafen, wenn andere normalerweise schon aufwachen. Doch eigentlich wollte ich über etwas Anderes schreiben.