Noch eine DSGVO-Mail

Jaaa, noch eine Mail zur neuen Datenschutz-Grundverordnung. Auch ich wurde schon von vielen Unternehmen zugespammt und auch ich als kleiner Pimpf-Blogger mit gerade mal einer Handvoll Lesern muss meine Datenschutzerklärung anpassen. Ich bin zwar keine Datenkrake und heiße auch nicht Facebook, aber ich erfasse anonyme Statistiken und ihr könnt unter den Beiträgen Kommentare verfassen, darum brauche auch ich eine neue Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag dient einerseits dazu, um euch zu informieren, dass ich jetzt auch eine DSGVO-konforme Datenschutzerklärung habe, andererseits will ich meine Meinung zum Thema loswerden. Also, los geht’s!  „Noch eine DSGVO-Mail“ weiterlesen