Helsinki (DE)

Hello, darkness, my old friend

Veröffentlicht am
Kaffee mit sternförmiger Dekoration

Ich habe mich heute mal für ein etwas düstereres Thema entschieden, welches hier in Finnland aber immer omnipräsenter wird: Die Dunkelheit. Aus Deutschland habe ich zwar auch einige Beschwerden gehört, dass es ja schon so früh dunkel werde, und letztens habe ich auch geschrieben, dass ich die Unterschiede für gar nicht so groß halte, aber jetzt muss ich meine Meinung revidieren: Die Sonne um 15:45 untergehen zu sehen, das ist ziemlich hart. Weiterlesen / Read more

Allgemein

Neujahrsvorsätze – Mein Urlaub, ich als Leichtathlet und was ich in Finnland mache

Veröffentlicht am

Eigentlich nimmt man sich ja etwas zum neuen Jahr vor, dann hält der Vorsatz eine kurze Zeit, bevor man ihn wieder aufgibt. Ich habe mir vor Neujahr, genaugenommen im November vorgenommen, jede Woche einen Beitrag zu posten. Dieses Vorhaben hat auch 2 Monate gehalten, bis ich es genau an Neujahr aufgab. Genaugenommen habe ich es nicht an Neujahr aufgegeben. Um ehrlich zu sein hatte ich einen Artikel, der schon fast fertig war, aber irgendwie kam ich nicht dazu, ihn fertig zu machen.

Eigentlich sollte ich mich dafür entschuldigen, dass bis jetzt kein neuer Beitrag kam. Ich sollte Gründe vorschieben, warum ich keine Zeit hatte, zu schreiben, aber wisst ihr was? Ich entschuldige mich nicht, denn die Zeit, die ich stattdessen in anderes Zeug gesteckt habe, war ziemlich geil! Und heute geht es genau darum: Was ich im Urlaub gemacht habe, warum ich mich jetzt (fast) Kampfrichter in Zeitmessung schimpfen darf und wohin ich demnächst ins Ausland gehen werde. Weiterlesen / Read more

Allgemein

Wie man einen Blog wiederbelebt.

Veröffentlicht am

Bei einem Menschen ist es klar: Stabile Seitenlage, Herzdruckmassage, aber wie belebt man einen Blog wieder? Mein letzter deutscher Post ist knapp 4 Monate her und mein letzter englischer Post knapp 8 Monate. Ich habe auch kein Sommer-Titelbild gemacht, kein Halloween-Bild und auch kein neues Winterbild. Man könnte also sagen, dass ich den Blog etwas… Weiterlesen / Read more

Allgemein

Warum ich im Winter den Hochdruckreiniger auspacken wollte

Veröffentlicht am

Ich weiß, ich sollte mich nicht zu laut beschweren. Man kann von den Prüfungen in Geodäsie nicht behaupten, dass sie einfach sind, aber es gibt Studiengänge mit deutlich schwereren Prüfungen. Meine Prüfungsphase ist jetzt aber vorbei und das bedeutet, dass ich aus meiner kleinen sozialen Versenkung wieder auftauchen kann und nachholen, was ich in den… Weiterlesen / Read more

Allgemein

Silvester Afternight

Veröffentlicht am

Ich habe es aufgegeben. Bis 6 Uhr habe ich versucht, zu schlafen, aber Silvester hat den kleinen Rest, den man noch „Schlafrhythmus“ hätte nennen können völlig zerstört. So bin ich also hier und schreibe den ersten Beitrag im Blog im Jahre 2018 und den ersten Beitrag seit ungefähr einem Vierteljahr. Frohes Neues!… Weiterlesen / Read more

Allgemein

Ich lebe noch!

Veröffentlicht am

So, nachdem ich seit gefühlten Jahrzehnten nicht mehr geschrieben habe, dachte ich, dass es mal wieder an der Zeit wäre, sich an die Tastatur zu setzen und hier etwas zu schreiben. Dabei habe ich eigentlich schon seit langer Zeit ein Thema, über das ich hier schreiben möchte, aaaber Uni, Arbeit, Netflix, …, Schlafen, …, Netflix,… Weiterlesen / Read more

Straßburg

Rückkehr nach Hause?

Veröffentlicht am

So, ich bin gerade heute nach Straßburg aus den Ferien, die ich zu Hause in München verbracht habe, zurückgekommen. Also bin ich quasi von zu Hause nach zu Hause zurückgekehrt. Oder etwa nicht? Naja, ich mache immerhin Fortschritte, schaut euch einfach mal das Titelbild von diesem Beitrag an 🙂 (Tipp: Das ist meine Tür ^^)