Wie man einen Blog wiederbelebt.

Bei einem Menschen ist es klar: Stabile Seitenlage, Herzdruckmassage, aber wie belebt man einen Blog wieder?

Mein letzter deutscher Post ist knapp 4 Monate her und mein letzter englischer Post knapp 8 Monate. Ich habe auch kein Sommer-Titelbild gemacht, kein Halloween-Bild und auch kein neues Winterbild. Man könnte also sagen, dass ich den Blog etwas vernachlässigt habe. Das wird sich jetzt aber ändern, denn ich habe mir etwas vorgenommen.  „Wie man einen Blog wiederbelebt.“ weiterlesen

Warum ich im Winter den Hochdruckreiniger auspacken wollte

Ich weiß, ich sollte mich nicht zu laut beschweren. Man kann von den Prüfungen in Geodäsie nicht behaupten, dass sie einfach sind, aber es gibt Studiengänge mit deutlich schwereren Prüfungen. Meine Prüfungsphase ist jetzt aber vorbei und das bedeutet, dass ich aus meiner kleinen sozialen Versenkung wieder auftauchen kann und nachholen, was ich in den letzten Wochen verpasst habe. Und da gibt es einiges: Angela Merkels Wiederwahl, Stephen Hawkings Tod und Pi-Day, um nur ein paar zu nennen.

„Warum ich im Winter den Hochdruckreiniger auspacken wollte“ weiterlesen

Ich lebe noch!

So, nachdem ich seit gefühlten Jahrzehnten nicht mehr geschrieben habe, dachte ich, dass es mal wieder an der Zeit wäre, sich an die Tastatur zu setzen und hier etwas zu schreiben. Dabei habe ich eigentlich schon seit langer Zeit ein Thema, über das ich hier schreiben möchte, aaaber Uni, Arbeit, Netflix, …, Schlafen, …, Netflix, …

Jetzt bin ich gerade motiviert, aber bevor ich den Beitrag schreibe, den ich eigentlich posten will, dachte ich mir, dass ich mal etwas erzähle, was sich in meinem Leben so seit dem letzten Beitrag über mein Leben verändert hat. „Ich lebe noch!“ weiterlesen