Allgemein

Silvester Afternight

Veröffentlicht am

Ich habe es aufgegeben. Bis 6 Uhr habe ich versucht, zu schlafen, aber Silvester hat den kleinen Rest, den man noch „Schlafrhythmus“ hätte nennen können völlig zerstört. So bin ich also hier und schreibe den ersten Beitrag im Blog im Jahre 2018 und den ersten Beitrag seit ungefähr einem Vierteljahr. Frohes Neues!… Weiterlesen / Read more

Straßburg

Was ich anderen auf den Weg geben möchte

Veröffentlicht am

Ich weiß, eigentlich wollte ich ja eine Abschiedsserie machen. Und der Begriff „Serie“ impliziert ja, dass ich mehrere Artikel veröffentlichen sollte, nicht nur einen. Aber ich habe Erklärungen hust schlechte Ausreden: Bachelorarbeit, 40°C, und ein Bett, das einfach zu einladend ist, um nicht darin auszuschlafen. Aber wie dem auch sei, versprochen ist versprochen. Bevor ich… Weiterlesen / Read more

Straßburg

Sehnsucht

Veröffentlicht am

Jetzt habe ich es doch geschafft, meine Wäsche in die Waschmaschine zu stecken und während ich hier so auf die Wäsche warte, dachte ich mir, dass ich meine Abschiedsserie doch schon mal anfangen könnte. Und so geht es um das erste Thema: Sehnsucht… Weiterlesen / Read more

Straßburg

Ein Monat voller Sonnenbrand

Veröffentlicht am

So, es ist 11 Uhr, eigentlich sollte ich schon vor zwei Stunden aufgestanden sein und eigentlich sollte ich mein Fahrrad reparieren, Wäsche waschen, mein Zimmer aufräumen oder an meiner Bachelorarbeit schreiben. Aber stattdessen sitze ich hier und schreibe einen Blogbeitrag darüber, wieso ich das Alles nicht unter der Woche machen konnte. Aber egal, irgendwie bekomme… Weiterlesen / Read more

Straßburg

Internet, lebst du noch?

Veröffentlicht am

Von der Idee her leben wir hier im Wohnheim relativ luxuriös: Wir zahlen 270€ Miete pro Monat mit Strom, Wasser und Internet inklusive. In anderen Wohnheimen ist das anders, die müssen Wasser und Strom getrennt bezahlen und WLAN haben sie auch nicht immer. Hier ist das anders, wir haben WLAN (und sogar LAN ^^ ),… Weiterlesen / Read more

Straßburg

Ein galanter Abend

Veröffentlicht am

Seit Monaten angekündigt, jetzt endlich durchgeführt: Die INSA-Gala. Meine Karte hatte ich mir schon länger gesichert, denn wie mir von vielen Seiten versichert wurde, ist die Gala hier am INSA ein echtes Muss. Nur die Option für das Abendessen habe ich nicht genommen, aber dazu später mehr.… Weiterlesen / Read more

Straßburg

Rückkehr nach Hause?

Veröffentlicht am

So, ich bin gerade heute nach Straßburg aus den Ferien, die ich zu Hause in München verbracht habe, zurückgekommen. Also bin ich quasi von zu Hause nach zu Hause zurückgekehrt. Oder etwa nicht? Naja, ich mache immerhin Fortschritte, schaut euch einfach mal das Titelbild von diesem Beitrag an 🙂 (Tipp: Das ist meine Tür ^^)

Straßburg

Eine Telefonkarte kaufen…

Veröffentlicht am

Stellt euch vor ihr habt keine Lust, zu kochen und wollt euch einfach eine Pizza bestellen. Geht aber nicht, denn die liefern nur an Kunden mit einer französischen Telefonnummer. Also muss eine französische Telefonnummer her! Drei Mal dürft ihr raten, was man braucht, um sich in Frankreich einen Handyvertrag zu holen. Richtig: Eine französische Telefonnummer!… Weiterlesen / Read more