Allgemein

Sprache fixen

Veröffentlicht am

Anglizismen sind in unserer Sprache überall verteilt. Schon alleine, dass ich in der Arbeit meinen Programmcode committe, pushe, die Arbeit meiner Kollegen pulle, usw. Jetzt im Skiurlaub begegneten mir zwei Jungs: “Hey, ich bin hier gerade voll krass runtergejumpt, lol!” Ich will nicht der patriotische Moralapostel sein, der sagt “Anglizismen raus”, aber zumindest in meinem… Weiterlesen / Read more

Allgemein

Silvester Afternight

Veröffentlicht am

Ich habe es aufgegeben. Bis 6 Uhr habe ich versucht, zu schlafen, aber Silvester hat den kleinen Rest, den man noch “Schlafrhythmus” hätte nennen können völlig zerstört. So bin ich also hier und schreibe den ersten Beitrag im Blog im Jahre 2018 und den ersten Beitrag seit ungefähr einem Vierteljahr. Frohes Neues!… Weiterlesen / Read more

Allgemein

Ich lebe noch!

Veröffentlicht am

So, nachdem ich seit gefühlten Jahrzehnten nicht mehr geschrieben habe, dachte ich, dass es mal wieder an der Zeit wäre, sich an die Tastatur zu setzen und hier etwas zu schreiben. Dabei habe ich eigentlich schon seit langer Zeit ein Thema, über das ich hier schreiben möchte, aaaber Uni, Arbeit, Netflix, …, Schlafen, …, Netflix,… Weiterlesen / Read more

Allgemein

Ferien!?

Veröffentlicht am

Nachdem die letzten Posts eher wieder #FreddiesMeinung waren, dachte ich mir, dass es doch wieder an der Zeit wäre, etwas leichtere Lektüre zu publizieren. Und nichts leichter als das, schließlich habe ich ja auch nach Straßburg noch ein Leben, das vielleicht den einen oder anderen interessiert.… Weiterlesen / Read more

#FreddiesMeinung

Mode, Gruppenzwang und ich

Veröffentlicht am

Viel zu oft ertappe ich mich dabei, wie ich etwas mache, “weil man das so macht”. Ich ziehe etwas an oder ich ziehe etwas nicht an, weil es andere schön finden bzw. es nicht schön finden könnten. Und das finde ich schade. Klar, man sollte in irgendeiner Weise ansehnlich sein, aber wieso muss ich mich… Weiterlesen / Read more