Auf Facebook zum Geburtstag gratulieren2 min read

Yay, ich habe mal wieder Geburtstag. 21 werde ich heute. Gefeiert haben wir schon, sowohl ich mit Freunden als auch mit meiner Familie. Die Gelegenheit wollte ich mal nutzen, um meine Gedanken zu Glückwünschen auf Facebook loszuwerden.

Wenn meine Mutter Geburtstag hat, ist das Telefon im Dauerklingelmodus. Jedes Telefonat dauert natürlich nicht mehr als 5 Minuten, 10 Minuten sind schon ein Rekord. Dennoch steht meine Mutter fast den ganzen Tag nur am Telefon, weil alle ihr gratulieren wollen. Wenn ich Geburtstag habe, klingelt das Telefon kaum, dafür vibriert mein Handy die ganze Zeit, weil mir jemand auf Facebook gratuliert. Facebook macht es einem ja auch praktisch: Man muss sich nicht mal die Geburtstage notieren, Facebook schickt ja eine Benachrichtigung und dann kostet es keine 2 Minuten, auf die Benachrichtigung zu klicken und der Person ein schnelles „Alles Gute“ an die Chronik zu schreiben. Das ist zumindest das, was die meisten machen.

Ich habe auch so angefangen, doch irgendwann dachte ich mir, dass es irgendwie herzlos ist, wenn ich dem Geburtstagskind einfach nur ein „Alles Gute“ auf die Chronik rotze. Wenn mir jemand es wert ist, dass ich ihm gratuliere, dann wenigstens mit einem ordentlichen Text, einem lustigen GIF oder irgendwas anderem, was nicht das gewöhnliche „Alles Gute“ ist. Und wenn mir das für die Person zu viel ist, dann lieber gar nichts. Und so hörte ich auf, den meisten zu gratulieren und ließ Glückwünsche nur noch in seltener Form los. Bis ich dann selber Geburtstag hatte und merkte, dass selbst zwei lieblose Worte den Tag verschönern.

Und was mache ich heute? Nun ja, ich versuche schon immer einen persönlichen Text zu schreiben, der das Geburtstagskind zum Schmunzeln bringt, aber selbst wenn nicht, dann geht auch ein kurzes „Alles Gute“.

Und die Moral von der Geschicht? Ich wollte es andersrum auch mal besser machen und mehr als nur „Vielen Dank für eure Glückwünsche“ schreiben. Deswegen dieser Artikel.

Gedankenfurz Ende.

P. S.: Vielen Dank für all die tollen Glückwünsche 🙂

Antworten

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.