Die Wette (und warum ich krampfhaft nach einem Post-Thema suche)1 min read

Wenn ihr mal auf das Archiv rechts blickt, seht ihr, dass ich im Februar bisher nur einen Post veröffentlicht habe und das ist genau dieser hier. Aber dennoch suche ich krampfhaft nach einem Thema für einen Post und da dachte ich mir, dass es vielleicht an der Zeit ist, alle hier über meine Pflichten aufzuklären und auch die Wette schriftlich festzuhalten.

Tja, da gibt es Moritz. Und Moritz war bis vor einem halben Jahr in Australien um ein Jahr zu worken und zu travellen. Und um einen Blog zu schreiben (hust hust). Als ich gaaanz am Anfang dieses Blogs geschrieben habe, dass ich verspreche, hier regelmäßig zu posten, hat er mich also gleich in eine Wette verwickelt: Wenn ich es nicht schaffe, mindestens zwei Mal pro Monat etwas zu schreiben, muss ich uns einen Kasten Bier finanzieren. Wenn ich es aber schaffe, dann finanziert er ihn. Und da nicht der Durchschnitt zählt, sondern jeder Monat einzeln, muss ich mir auch im Februar, dem Monat, in dem ich aus unerklärlichen Gründen ein riesiges Gedankenloch habe, zwei Themen aus den Fingern saugen. Aber keine Sorge, das nächste Thema weiß ich inzwischen auch schon und der Beitrag dazu ist auch schon fast fertig, aber ich will ihn noch nicht gleich veröffentlichen, weil er doch noch etwas Feinschliff braucht. Und, obwohl es ein Thema ist, über das ich eigentlich nicht berichten würde, glaube ich, dass es ziemlich interessant wird.

3 Antworten auf „Die Wette (und warum ich krampfhaft nach einem Post-Thema suche)1 min read

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .