Allgemein

Online bezahlen1 min read

Ich will doch einfach nur einen Film auf Englisch sehen!

Eigentlich wollte ich mir einen gemütlichen Abend machen und mir endlich mal Disneys Frozen ansehen. Auf Empfehlung hin auf Englisch. Das Problem: Ich bin in Frankreich und habe eine deutsche Kreditkarte.

Die Idee ist ganz einfach: Ich gehe auf YouTube, hole mir dort den Film für 10 € (Ja, man kann mit YouTube Red auf YouTube auch ganz legal Filme kaufen oder leihen) und entspanne dann. Problem: In Frankreich muss ich mir den Film auf Französisch ansehen. Nicht nur YouTube macht das so, auch bei Microsoft kann ich im Store immer nur die Sprache auswählen, die ich gerade als Region angegeben habe.

Aber das lässt sich auch einfach lösen: Ich mache mir einfach einen VPN Server in Irland auf, dann denkt YouTube ich sei in Irland. Weil die EU es ja aber super geschafft hat, Zahlungen zu standardisieren, muss ich eine irländische Kreditkarte haben, um bei Google in Irland bezahlen zu können. Wahrscheinlich hole ich mir irgendwann eine Kreditkarte in jedem Land der Erde, um nie wieder Zahlungsprobleme zu haben. Ach so, auch PayPal hat sich verweigert, meine Zahlung in Irland abzuwickeln.

Normalerweise bin ich ja kein Fan davon, mir Musik oder Filme illegal herunterzuladen, denn im Kino schmuggle ich mich auch nicht an der Ticketkontrolle vorbei und DVDs stehle ich auch nicht aus dem Laden, aber wenn sich ein Film dermaßen weigert, legal angesehen zu werden, dann tut es mir nicht mehr leid.

 

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .