Straßburg

Web 2.01 min read

Paarty all night loooooooooooonnnnngggg……….

So gut wie 🙂 Naja, wieso in Straßburg feiern, wenn man beim Weekend en bus in den Bergen eine Nacht durchfeiern kann! Da die meisten, die hier im ersten Jahr anfangen, noch nicht 18 sind, kann man mit denen auch keinen solchen Spaß treiben, aber dafür wird die „echte“ Willkommensprozedur im dritten Jahr nachgeholt. Am Samstag geht es für die „Dritties“ um 8 Uhr los, sie cruisen durch das ganze Elsass und haben ein kleines Umzugsbattle mit natürlich reichlich Alkohol. Alle anderen, u. A. wir durften dann um 18:00 Uhr mit dem Bus nachkommen und die Nacht durchmachen. Eigentlich stünde uns ein Zelt zum Schlafen zur Verfügung, aber ich hatte, nachdem ich erst um 14:00 Uhr erstmal gemütlich aufgestanden bin und gefrühstückt habe, nur noch 1,5 Stunden Zeit, um einen Schlafsack zu finden und bin natürlich nicht erfolgreich gewesen. Ich hätte alo auf dem Boden schlafen müssen, aber hey, da ist ja eine Tanzfläche, also lass mal die Nacht durchmachen 🙂

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .