Allgemein

Ich bin 201 min read

Jetzt ist es soweit. Mitternacht ist rum und ich bin 20. Moment, ich bin 20? Mein zweiter runder Geburtstag in meinem Leben?

Mit 20 ist das Gehirn (rein wissenschaftlich gesehen) am fittesten. Will heißen: Ab jetzt geht’s bergab. Ab jetzt kann ich mich auch irgendwie nicht mehr zu den Jungspunden unter den Studenten zählen, denn ich habe jetzt eine 2 an erster Stelle. Irgendwie ist es auch ein komisches Gefühl, dass mein nächster runder mein 30. Geburtstag ist und das gibt mir wiederum das Gefühl, die Jugend nun quasi offiziell verlassen zu haben.

Klar ist das alles Schwachsinn und es macht keinen großen Unterschied, ob ich nun 19 oder 20 bin also hey: Zum Wohl!

Cover designed by Freepik

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .